Evangelisches Bildungswerk Bad Goisern

Das Evangelische Bildungswerk Bad Goisern ist Teil des Bildungswerkes Oberösterreich, der evangelischen Erwachsenenbildungseinrichtung in OÖ.

Angeboten werden frei zugängliche Veranstaltungen, z.B. die jährliche Urheimat-Wanderung, die 2015 zum Waldbach-Strub führte.

Für Veranstaltungen in und um Bad Goisern werden stets neue Ideen für Vorträge, Konzerte o.ä. gesucht. Dazu wird um Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen für das Bildungswerk in Bad Goisern, Herbert Kefer, gebeten.

Termine sind im Gesamtkalender bzw. unter dem Direktlink "Weitere Termine" zu finden.

Kontakt

Herbert Kefer
Telefon: 0676-74 87 450
E-Mail: kefer.goisern@aon.at

Anschrift
Pfarrhausgasse 1
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

Evangelisches Bildungswerk Oberösterreich

Kontaktdaten und weitere Informationen zum Bildungswerk OÖ sind online unter ebw-ooe.evang.at/kontakt.htm zu finden.

Leitbild für die Evangelischen Bildungswerke in OÖ

  • Wir sind evangelische Christinnen und Christen aus allen Berufsgruppen,  die sich ehrenamtlich im Evangelischen Bildungswerk (EBW) - einem Werk  der Evangelischen Kirche A. und H.B. engagieren.
  • Evangelische Bildungsarbeit vermittelt Gemeinschaft und ermöglicht  evangelisches Selbstverständnis kennenzulernen. Wir setzen unseren  Auftrag aus der Reformation, uns gesellschaftlich, kirchlich und persönlich  ständig zu erneuern, in unserem Angebot um.
  • Aus der Fülle des Evangeliums leiten wir unseren Bildungsauftrag ab.
  • Unsere qualitätsvolle Arbeit und das vielfältige Angebot sind eine  Bereicherung für die Pfarrgemeinden.
  • Die Stärke unserer Bildungsarbeit liegt in der sorgfältigen Organisation  sowie in der offenen und toleranten Begegnung im Glauben.
  • Wir organisieren Veranstaltungen und planen Fortbildungen, die für alle  bildungsinteressierten Erwachsenen zugänglich sind und bieten  Informationen und Hilfestellungen über unser Netzwerk an.
  • Die Zusammenarbeit mit anderen Bildungseinrichtungen ist uns ein  Anliegen.

Ziele für die evangelische Erwachsenenbildung in OÖ durch die Bildungswerke in OÖ

  • Evangeliumsbezogene Lebenshilfen durch qualitativ hochwertige evangelische Erwachsenenbildung in überregionalen  Netzwerken anbieten.
  • Auf der Grundlage christlicher Werte und Solidarität vorbeugen statt heilen.
  • Wir wollen auf der Basis christlicher Werte einen Gegenpol zu einem niveaulosen Überangebot schaffen.
  • Den Menschen das Leben durch Bildung verständlicher machen.
  • Ergänzung darstellen, zu den bestehenden Angeboten in der Pfarrgemeinde. Kommunikation schaffen.
  • Selbstempfundene Bereicherungen weitergeben - auch überkonfessionell.
  • Von der Enge in die Weite.
  • Hilfe sein für kirchenfremde Menschen, Hemmschwellen zur Kirche zu überwinden.
  • Die Hoffnung, die aus dem Glauben herauskommt, in der Gemeinde im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung  erlebbar und spürbar machen.
  • Der Mensch wird dann Gott ebenbildlich, wenn er/sie seine Möglichkeiten ausschöpfen kann.
  • Enge der lokalen Ressourcen durch die Weite der regionalen Zusammenarbeit überwinden.
  • Ehrenamtlich tätig sein. - Gesellschaft kann ohne Ehrenamt nicht bestehen.