PfarrerInnen Nachwuchs - es gibt ihn noch!

Ob evangelische oder katholische Kirche - ein Problem eint sie in jedem Fall, es fehlt oft an PfarrerInnen Nachwuchs.

Umso mehr freuen wir uns als evangelische Pfarrgemeinde Bad Goisern, dass unser Pfarramtskandidat Benjamin Pölzleitner die letzten Meter zur abschließenden Pfarramtsprüfung im Mai vor sich hat.

Nach dem Theologiestudium, ganz ähnlich dem Medizinstudium, folgt die praktische Ausbildungszeit, das Vikariat. Diese Ausbildung dauert üblicherweise drei Jahre. Eingeteilt in ein Jahr mit Schwerpunkt Schule, ein Jahr mit Schwerpunkt Fortbildung im Predigerseminar und einem Jahr als Pfarramtskandidat, um sich praktisch in der kirchlichen Arbeit zu bewähren. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit dem „Examen pro ministerio“.

Am 20. Februar 2022 laden wir zum Prüfungsgottesdienst von PAK Benjamin Pölzleitner in die evangelische Kirche Bad Goisern ein. Als Teil der Prüfung wird die Expertise der Gemeinde herangezogen. Im Anschluss an den Gottesdienst wird Oberkirchenrätin Mag. Ingrid Bachler das Nachgespräch anleiten. Die GottesdienstbesucherInnen helfen dem angehenden Pfarrer mit ihrem Feedback, Ratschlägen und ihrer Kritik zu lernen und zu reifen.

Dieser wunderschöne und vielfältige Beruf ist in jedem Fall auch im Jahr 2022 eine erfüllende Aufgabe. Für Interessierte stehen alle PfarrerInnen gerne Rede und Antwort. Mehr Informationen zum Beruf der Pfarrerin des Pfarrers auch hier: evang.at/pfarrerin-werden-der-weg-zum-beruf/

Zurück