Gottesdienstformen

Unsere Pfarrgemeinde zeichnet sich durch ihre verschiedenen Gottesdienstformen aus.

Terminverschiebungen sind möglich. Bitte beachten Sie dazu die Termine im Kalender.

Traditioneller Gottesdienst

An jedem ersten Sonntag im Monat wird im Gottesdienst Abendmahl gefeiert.

Datum: an allen Sonntagen, außer bei Familiengottesdienst
Uhrzeit: 9:00 Uhr
Ort: Evangelische Kirche Bad Goisern

Abendgottesdienst

Abendgottesdienst

Datum: dritter Sonntag im Monat (außer Dezember)
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Evangelische Kirche Bad Goisern

Vor vielen Jahren haben drei junge Christen den Abendgottesdienst ins Leben gerufen. Seither findet er jeden 3. Sonntag im Monat (außer Dezember) statt.
In der Zwischenzeit hat eine neue Generation die Verantwortung übernommen.

Das Besondere am Abendgottesdienst ist, dass die Andacht meistens von Laien übernommen wird. Die Gestaltung ist bunt und vom jeweiligen Vorbereitungsteam geprägt. Einen wichtigen Platz nimmt das gemeinsame Singen ein, das von einem Musik- und Singteam geleitet wird.

DJEGO - Der Junge Evangelische GOttesdienst

Einmal monatlich, siehe Gottesdienstkalender.
Beginn: 10:30 Uhr
Ort: Grillvilla (Evangelisches Gemeindehaus)

DJEGO findet einmal im Monat statt und bietet parallel zum Gottesdienst eine Krabbelecke sowie ein Kinderprogramm.

Schwerpunkte

  • Lobpreis
  • Austausch
  • Verkündigung
  • Gemeinschaft

Im Anschluss an den Gottesdienst wird (meistens) ein gemeinsames Mittagessen veranstaltet (Kosten: 3 € pro Person).

Die Termine mit allen Details findet ihr auch bei unseren Angeboten für Erwachsene und im Gesamtkalender.

Ökumenisches Taizé-Gebet

Jeden ersten Samstag im Monat in der Evangelischen Kirche*
Jeden dritten Mittwoch im Monat in der Katholischen Kirche
Siehe Gottesdienstkalender.

Beginn: 19:45 Uhr

*Ist die Kirche belegt, findet das Taizé-Gebet in der Grillvilla (evangelisches Gemeindehaus nebenan) statt.

Das monatlich stattfindende Taizé-Gebet ist eine Zeit in Ruhe, Gemeinschaft und Stille miteinander und mit Gott. Kerzenlicht, einfache und berührende Gesänge aus der ökumenischen Communauté de Taizé (www.taize.fr/de) in Frankreich, Bibeltexte und eine Zeit der Stille machen diese besondere Zeit aus. Es ist schön, nach einem langen Tag für eine halbe Stunde abzuschalten und die Zeit miteinander und mit Gott zu verbringen. Wunderbar kann man sich hier auf ihn einlassen und seiner Stimme lauschen.